Sie sind hier: Hintergrund / die August Hermann Francke Idee / 

Hintergrund

Die August Hermann Francke Idee

August Hermann Francke, der als Pfarrer um 1700 in Halle / Saale Schulen
gründete, gilt als ein Vater der Bekenntnisschulbewegung. Die geistliche
Herangehensweise an Bildung bewegte ihn zu pädagogischen Innovationen,
die bis heute richtungweisend sind. Für Francke musste ein christlich
orientierter Unterricht Zurüstung für das ganze Leben sein.

Wir sehen im Lebensmotto Franckes “Alles zur Ehre Gottes und zum Segen
der Menschen” eine Verpfichtung auch für uns.